KUNO - Kultur Nordstadt

KUNO - Kultur Nordstadt
Neues Wohnen und Denken in der Nordstadt, Initiative für ein neues Lebensgefühl in der Nordstadt

Zielgruppe

Kontaktdaten

Nordstadt.Mehr.Wert
Hochkamp 25
31137 Hildesheim
Projektbeschreibung

KUNO (Kultur Nordstadt) ist eine Initiative interessierter und engagierter Bewohner, die ihr Stadtviertel sauber, sicher und lebenswert gestalten möchten. Sie planen Aktivitäten für die Freizeit und haben sich vorgenommen, die Gemeinschaft im Quartier sowie einen freundlichen Umgang untereinander
zu fördern. KUNO ist kein Verein, kein Club und unabhängig von Parteien und Organisationen. Es gibt keine Migliedsbeiträge und das Beste: Gerne können noch „Neue“ dazukommen. Wer mitmachen möchte ist herzlich willkommen. KUNO kostet nichts.
Wir streben an und tun alles dafür, dass die Nordstadt zum beliebten Kult-Stadtteil wird, weil die meisten Leute freundlich und hilfsbereit sind, weil man zentrumsnah wohnt, weil viel Grün, viel Baumbestand rundherum ist und es überall Oasen zum Verweilen gibt. Man soll sich wohlfühlen in unserem Stadtteil. Wir organisieren Aktivitäten, haben neue Ideen, Vieles ist in Planung, Langeweile ist ein Fremdwort
für alle, die inzwischen bei KUNO mitmachen. KUNO nutzt die neuen Medien. Wir sind bestens vernetzt. Technische Unterstützung für „Neue“ gibt es beim Freitagstreff. Als aktuelle Ergänzung wird demnächst eine für alle Besucher interaktive Website online gestellt. Adresse schon mal vormerken: http://www.Kultur-Nordstadt.de/ oder einfach http://www.go-KUNO.de/

Mitmachen ist ganz einfach – KUNO trifft sich alle 14 Tage immer Freitags um 19.00 Uhr in der Gartengaststätte Nordkamp. Hier kann jeder neue Aktivitäten vorschlagen. KUNO setzt es um.

Stadttyp: 
Großstadt (über 100.000 Einwohner)
Einwohnerzahl des Projektgebietes: 
10500
Projekt teilen
Ähnliche Projekte
win e.V., Quartierstreff Wiesenau
Lebenshilfe Hildesheim e.V., Gemeinwesenarbeit NMW
Gemeinschaftsbüro Albert-Schweitzer-Viertel
Letter-fit: Miteinander-Füreinander e.V.