AWirA

AWirA
Seniorentreff am Fredenberg

Kontaktdaten

AWirA
AWO - Kreisverband Salzgitter-Wolfenbüttel e.V.
Graf-Moltke-Str. 5
38228 Salzgitter
Telefonnummer: 
05341.8926317
Projektbeschreibung

Im AWirA finden Senioren die Möglichkeit, sich zu treffen, Gemeinschaft zu erleben und Unterstützung und Hilfe zu finden. Ein gemeinsamer Mittagstisch und Sportangebote bieten Kontaktmöglichkeiten. Das Projekt hilft älteren Menschen, länger in ihrem vertrauten Umfeld und ihren Wohnungen bleiben zu können. Im AWirA ist ein vom DHW gefördertes Quartiersmanagementprojekt angesiedelt.

Senioren am Fredenberg leben häufig vereinsamt in ihren Wohnungen. Sie finden wenig Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags und sind zum Teil gezwungen, den ihre Wohnungen und den Stadtteil zu verlassen, um in Senioreneinrichtungen zu ziehen.

Unterstützungsangebote für Senioren schaffen

Problermlagen erkennen und Beratung anbieten

Schaffung eines regelmäßigen und barrierefrei erreichbaren Beratungsangebots

Gemeinschaft fördern

attraktive Gestaltung des Seniorentreffs täglicher Mittagstisch Sport- und Freizeitangebote für Senioren
Name des Projektgebietes: 
Salzgitter Fredenberg
Stadttyp: 
Großstadt (über 100.000 Einwohner)
Einwohnerzahl des Projektgebietes: 
10000
Das Projektgebiet liegt im Programmgebiet „Soziale Stadt“: 
nein
Projektgebiet geprägt durch: 
Deutlich abgegrenztes Gebiet in städtische Randlage, Hohe Einwohnerdichte, Mangelnde Erreichbarkeit des Gebietes, Wenig attraktives Wohnumfeld, Bauliche Mängel in der vorhandenen Infrastruktur, Fehlen von Einrichtungen mit Treffpunkt-Charakter, Ein schlechtes Gebietsimage, Starke und übermäßig schnelle Veränderung der Bewohnerstruktur, Vermehrten Zuzug von Flüchtlingen, Zunahme von Transferleistung
Ähnliche Projekte
Wohncafé Hainholz
Quartiersmanagement Linden-Süd der GBH
Nordstadt.Mehr.Wert