Menschen mit Zuwanderungsgeschichte

Projektanschrift: 
Jugendhilfe Göttingen
Projektgebiet: 
Göttingen Weststadt
Wohnraumknappheit in Ballungsgebieten und der Zuzug von Flüchtlingen stellen bereits marginalisierte Quartiere wie die Göttinger Weststadt vor neue Herausforderungen. Das Projekt ANKOMMEN UND LEBEN IN DER WESTSTADT verfolgt einen sozialräumlichen Handlungsansatz und sucht modellhaft nach neuen Wegen, Strategien und Strukturen, die das vielfältige...
Multikulturelles Patenschaftsprojekt für sozial benachteiligte Personen
Projektanschrift: 
Gemeinschaft Hasport e.V.
Projektgebiet: 
Delmenhorst Hasport
Das Projekt soll die Verständigung und das Verständnis der Menschen aus 12 Kulturkreisen, die im Bereich der Helgolandstraße wohnen, fördern und durch eine vernetzende Struktur der Patenschaften integratives Zusammenleben ermöglichen. Vor allem braucht es eine hauptamtliche Kraft, die den steigenden, komplexen Anforderungen und der steigenden...
Förderung des Ankommens aller Menschen im Stadtteil in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen
Projektanschrift: 
Begegnungsstätte Berliner Str. Salzgitter-Lebenstedt
Projektgebiet: 
Martin-Luther-Viertel (Salzgitter-Lebenstedt)
In Salzgitter leben viele Menschen mit Fluchterfahrung und Migrationshintergrund. Diese unterschiedlichen Bewohnergruppen benötigen eine neue Form der Kommunikation, des Respektes, der Beteiligung und zwar in einer Form, die die neuen Lebenswelten und Lebenslagen von unterschiedlichen Kulturen und sozialen Werten berücksichtigt. Die...
eine multimediale Präsentation der Weststadt Göttingens in verschiedenen Themenräumen
Projektanschrift: 
Kulturzentrum musa e.V.
Projektgebiet: 
Göttingen, Weststadt
musa in Kooperation mit Bildwerfer, blackdata, der Geschwister-Scholl-Gesamtschule, dem Weststadtzentrum und der Beschäftigungsförderung kAöR Was ist für Dich Zuhause? Dieser Fragestellung und Geschichten aus dem Stadtteil Weststadt widmen sich Jugendliche und Bewohner*innen im crossmedialen Stadtteil-Projekt STADTPILOTEN WEST. Mit Kamera und...
AWO - Begegnungsstätte im Stadtteilzentrum Fredenberg
Projektanschrift: 
AWiSTA Fredenberg
Projektgebiet: 
Salzgitter Fredenberg
Der Ortsteil Fredenberg in Salzgitter-Lebenstedt ist gekennzeichnet durch eine hohen Anteil von Menschen mit Migrationshintergrund. Der Fredenberg ist ein Zuzugsgebiet für Menschen, die neu nach Deutschland kommen. Das Stadtteilzentrum vereinigt Außenstellen von Arbeitsagentur, Jobcenter, und Jugendamt, das Fredenberg Forum (Soziokultur) und das...
Projektanschrift: 
CVJM Wolfburg e. V.
Projektgebiet: 
Wolfsburg-Westhagen
Die Westhagener Pausenliga - eine Idee des Christlichen Verein junger Menschen: CVJM Wolfsburg - hat in den letzten Jahren viele Nachahmer in Deutschland gefunden und ist wohl das Original und Vorbild für viele andere Pausenligen. Vor rund 40 Jahren wurde die Pausenliga von CVJM Mitgliedern am Schulzentrum Kreuzheide mit Hilfe von Frank-Helmut...
Der CVJM Wolfsburg lädt ein!
Projektanschrift: 
CVJM Wolfburg e. V.
Die Familiennachmittage in der Sporthalle wurden vor rund 20 Jahren im CVJM Wolfsburg initiiert. Gerade in der kalten und nassen Jahreszeit sind sie am Sonntagnachmittag eine schöne und beliebte Abwechslung für Familien. Regelmäßig ein- bis zweimal im Jahr werden sie in einer großen Sporthalle durchgeführt und bringen Neu- und Altbürger...
Die Broschüre beantwortet die wichtigsten Fragen, die sich geflüchtete Menschen nach ihrer Ankunft...
Projektanschrift: 
Stadtteiltreff Dietrichsfeld
Die im Oktober 2016 erschienene Broschüre "100 erste Fragen" beantwortet Fragen, die sich neu ankommende Geflüchtete in ihrer neuen Heimatstadt stellen. Die Fragen drehen sich ganz allgemein um die deutsche Kultur, Gesetze und Regeln, aber auch speziell um Möglichkeiten in der Stadt Oldenburg. Von Einkaufsmöglichkeiten über die zuständigen...
Kuckucksnest & Treffpunkt ZaK
Projektanschrift: 
Begegnungshaus Kuckuck 14
Projektgebiet: 
Hameln-Rohrsen
Das Begegnungshaus Kuckuck 14 bündelt unter einem Dach ineinander verzahnte und untereinander vernetzte Angebote in den Bereichen "Unterstützung", "Begegnung", "Beratung" und "Begleitung" für alle Bevölkerungsgruppen des Quartiers. Das Kuckucksnest leistet seit 2011 erfolgreiche Arbeit und ist inzwischen als Treffpunkt für Kinder etabliert. Die...
Gemeinsame Vorbereitung auf das Weihnachtsfest
Projektanschrift: 
Gemeinschaft Hasport
Projektgebiet: 
Delmenhorst Hasport
Weihnachten ist das Fest der Liebe und des Friedens. Gerade in diesen schweren Zeiten ist es wichtig, dass die Menschen näherrücken. Viele haben einen langen schweren Weg hinter sich (Flucht). Wir möchten die Adventszeit nutzen, um gemeinsam Kekse zu backen, Weihnachtslieder zu singen, zu basteln, Nilolauslaufen für die Kleinen und schmücken eines...
Kürbistage, Bewohner der Helgolandstrasse interessieren sich dafür, was man alles aus einem Kürbis...
Projektanschrift: 
Gemeinschaft Hasport
Projektgebiet: 
Delmenhorst Hasport
Basteln mit dem Kürbis, Kochen und Backen mit dem Kürbis. Für unsere Flüchtlinge aus Syrien war dies eine komplette Neuentdeckung. Sie waren begeistert davon. Gemeinsam hatten wir an diesem Projekt viel Spass.
"Der grüne Daumen"...
Projektanschrift: 
Gemeinschaft Hasport e.V.
Projektgebiet: 
Delmenhorst Hasport
Unser Garten erfreut sich großer Beliebtheit bei groß und. Viele Einwohner sind daran interessiert unsere Wohnanlage zu verschönern. Wir hoffen im nächsten Jahr auf eine erfolgreiche Ernte.
Internationale Gruppe lernt den Umgang mit dem Computer
Projektanschrift: 
Gemeinschaft Hasport e.V.
Projektgebiet: 
Delmenhorst Hasport
Es bestand großer Bedarf und große Nachfrage nach Fortbildungen im Bereich Computer. Nun macht ein syrischer Flüchtling mit vier älteren Damen jeden Samstag von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr den Unterricht. Die Teilnehmer kommen aus Polen, aus Russland, aus Afghanistan und aus Deutschland. Dieses Projekt findet einen sehr großen Anklang. Die Leute sind...
interkulturelle Begegnung beim Kochen und Essen an Feuerschale und Küchenhexe
Projektanschrift: 
Stadtteilbauernhof
Projektgebiet: 
Hannover Sahlkamp
Die Outdoorküche des Stadtteilbauernhofs Nach erledigter Arbeit im Garten und in der Tierversorgung sitzen die Kinder und Jugendlichen gerne zusammen, trinken Tee und essen gemeinsam. Ein idealer Ort dafür ist eine Küche im Freien. Bisher wird zwar schon am offenen Feuer gekocht. Aber die Veranstaltungen am Lagerfeuer sind wetterabhängig. Für das...
Projektanschrift: 
NaDu-Kinderhaus/SPATS e.V.
Projektgebiet: 
Hannover Sahlkamp-Mitte
Es finden kontinuierlich wöchentlich zu je 2-3 Stunden zwei Jungengruppen, eine für 8- bis 11 Jährige (17 Jungen) und eine für die 12- bis 14-Jährigen (12 Jungen), im NaDu Kinderhaus im Spessartweg statt. Eine gemeinsame Freizeitgestaltung, körperbetonte Aktivitäten, die der Entwicklung der Jungen in den jeweiligen Gruppen entsprechen und...
Gemeinsam den Alltag gestalten - „inklusive Gesellschaft mit Leben füllen“
Projektanschrift: 
Wohncafé Hainholz
Projektgebiet: 
Hannover Hainholz
Die GBH plant ein integratives Wohnprojekt im nördlichen Bereich des Hainhölzer Marktes. Dafür wurden leer stehenden Gebäude (ehemalige Unterkunft) abgebrochen und durch einen Neubau im Passivhausstandard ersetzt. Es wird ein Wohnhaus mit 22 barrierefreien Mietwohnungen sowie einer Einheit für eine Wohngruppe von 8 Menschen mit Behinderungen...
"Boxprojekt zur Gewaltprävention"...
Projektanschrift: 
Agenda 21 - Förderverein in Diepholz e.V.
Projektgebiet: 
Moorstraße
Es geht darum, Jugendliche mit und ohne Gewalterfahrungen durch niederschwelliges Boxtraining Gelegenheit zum Erlernen von Sozialverhalten und fairem Miteinander zu geben. Es werden durch das Boxen ganz konkrete Konfliktlösungsstrategien und Möglichkeiten zur Verarbeitung von traumatischen Erfahrungen gelehrt. Ein besonders in der Jugend- und...
Vereine, Organisationen und Anbieter von Freizeitaktivitäten in Letter und der näheren Umgebung...
Projektanschrift: 
Letter-fit: Miteinander-Füreinander e.V.
aus dem Vorwort: Letter wirkt manchmal verschlafen, aber auf den zweiten Blick erkennt man, dass in Letter viel mehr los ist, als man denkt. In der Broschüre stellen sich zahlreiche Vereine, Organisationen und Anbieter von Freizeitangeboten in Letter vor. Sie möchten etwas für Ihre Gesundheit tun, sportlich aktiv werden, sich sinnvoll sozial und/...
Unser Name ist Programm!
Projektanschrift: 
Gemeinwesenentwicklung Stadtfeld e.V.
Projektgebiet: 
Hildesheim, Stadtfeld
Die Hildesheimer Siedlung Stadtfeld wurde lange vernachlässigt. Das städtebaulich "verinselte" Wohngebiet in Stadtrandlage, verfügt über kaum soziale Infrastruktur. In sich ist das Stadtgebiet zweigeteilt - überwiegen im westlichen Teil Einfamilienhäuser, ist im östlichen Teil Wohnblock-Bebauung mit hoher Einwohnerdichte entstanden. Ein hoher...
Eine Aktion zur Integration von jungen Migrant/Innen
Projektanschrift: 
Gemeinschaftsbüro Albert-Schweitzer-Viertel
Projektgebiet: 
Winsen (Luhe), Albert-Schweitzer-Viertel
Im Albert-Schweitzer-Viertel in Winsen leben viele Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Der Großteil von ihnen besitzt einen Migrationshintergrund. Deswegen entstand die Idee die jungen Leute aus dem Albert-Schweitzer-Viertel in Kontakt mit anderen, aus der Stadt Winsen, kommen zu lassen. Durch den Kontakt miteinander sollten Vorurteile,...
Bewohner kochen für Anwohner Speisen aus ihren Herkunftsländern
Projektanschrift: 
Gemeinschaftsbüro Albert-Schweitzer-Viertel
Projektgebiet: 
Winsen (Luhe), Albert-Schweitzer-Viertel
Über vier Veranstaltungen hinweg haben Frauen verschiedener Nationalitäten Be- und Anwohner des Albert-Schweitzer-Viertels zu einem gemeinsamen Mahl eingeladen. Bei den gemeinsamen Essen wurde viel über die verschiedenen Kulturen und Traditionen der Länder geredet und wissenswertes ausgetauscht. Die von den Frauen zubereiteten, traditionellen...
Eine Bewohnergruppe für Menschen mit Migrationshintergrund aus Afrika
Projektanschrift: 
Gemeinschaftsbüro Albert-Schweitzer-Viertel
Die Afrikanische Gemeinde e.V. ist eine Bewohnergruppe des Albert-Schweitzer-Viertels, welche für Menschen mit Migrationshintergrund aus Afrika offen steht. Die Mitglieder kommen aus dem Viertel selbst, sowie aus der Umgebung. Die Treffen werden alle 14 Tage am Samstag im Gemeinschaftsbüro des Albert-Schweitzer-Viertels abgehalten. Dabei können...