HF Wohnen und Wohnumfeld

Städtebauliche und siedlungsstrukturelle Defizite gehören zu den Kernproblemen benachteiligter Stadtteile. Adäquate Maßnahmen umfassen die Sanierung und Modernisierung von Wohnungen und Gebäuden, die Anpassung von Wohnungszuschnitten und -ausstattungen an die Bedürfnisse unterschiedlicher Zielgruppen (Diversifizierung der Angebotsstrukturen) sowie die Aufwertung des Wohnumfeldes mit ihrer zentralen Bedeutung für Wohnzufriedenheit und Lebensqualität vor Ort.

Termin: 
06.08.2019 - 14:00
Ort: 

27755 Delmenhorst

Ein Fahrradparcours für die Fahrsicherheit der Kinder in Zusammenarbeit mit dem ADAC.
Termin: 
28.08.2019 - 11:00
Ort: 

26721 Emden

Das nächste Bewohner*innen-Initiativen Treffen findet am 28. August 2019 in Emden statt. Weitere Infomationen gibt es hier. Hier geht es direkt zur Anmeldung.

13. Juli 2019 / Ria Irion

Vorurteile gegen Gruppen unterschiedlichster Art erschweren das Zusammenleben, auch in Niedersachsen. Die Kontakthypothese besagt, dass Begegnungen zwischen Mitgliedern unterschiedlicher Gruppen -...

12. Juli 2019 / Ria Irion

Moin liebe Bewohnerinnen und Bewohner, liebe Initiativen, nachdem das letzte Treffen im Süden Niedersachsens, in Göttingen, stattgefunden hat, geht es diesmal hoch in den Norden! Wir freuen uns, dass...

03. Juli 2019 / Ria Irion

Am 01.07.1989 wurde die Landesarbeitsgemeinschaft Soziale Brennpunkte Niedersachsen e.V. gegründet. Wenn wir auf die Zeit zurückschauen – und auf die Aufgaben nach vorne blicken, bleibt für uns zu...

03. Juli 2019 / Ria Irion

Am 18. Juni 2019 kamen rund 140 Besucher*innen sowie 50 Stadtteilakteure zusammen um sich mit dem Thema Gesundheitsförderung im Quartier zu befassen. Bei der Fachtagung der Landesvereinigung für...

03. Juli 2019 / Ria Irion

Beim Projekt Eovillage Hannover soll die Vision eines nachhaltigen Baugebietes in einer Großstadt mit einem geringen ökologischen Fußabdruck und mit einem hohen sozialen Standard umgesetzt werden...

Hier stehen ein paar Links

Tab Wohnen und Wohnumfeld

eins

von

zwie

Wir haben uns bemüht, die Eingabe so einfach wie möglich zu machen. Wenn Sie eine Frage haben können Sie uns gerne anrufen: 05 11 / 701 07 09 oder schicken Sie uns eine E-Mail: geschaeftsstelle@lag-nds.de. Herzlichen Dank.

Wenn Sie Ihr Projekt gespeichert haben können Sie es direkt in Ihrem Konto sehen. Wir schalten Ihr Projekt so schnell wir möglich frei.