Demokratie 4.0 - „Dating-Service“ für Bewohner*innen, GWA und Politik

28. Mai 2020 / André Isensee

Demokratie geschieht nicht irgendwo in Sonntagsreden oder Talkshows, sondern dort wo die Menschen leben: in der Nachbarschaft, im Quartier. Die vergangenen Wochen von „Nachbarschaftshilfen“ und Solidarität haben eindrucksvoll gezeigt, wie groß der Zusammenhalt in den Quartieren und Kommunen ist.

 

Aber Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit. Auch das zeigt sich in diesen Tagen. Corona und seine Auswirkungen werden zu einem Beschleuniger sozialer Ungleichheit. Unzufriedenheit und Distanz zu Politik wachsen. Was tun?

 

Wir müssen reden, von Mensch zu Mensch. Da das angesichts der Kontakteinschränkungen nicht so einfach ist, probieren wir etwas Neues und bieten eine Art „Dating-Service“ für Bewohner*innen und Politik.

 

Die Veranstaltung besteht aus drei Teilen (s.u.). Mit Ihrer Registrierung sind Sie für die gesamte Veranstaltung angemeldet.

 

!Bitte melden Sie sich bis zum 15.06.2020 HIER an!

 

Ablauf

!Bitte melden Sie sich bis zum 15.06.2020 HIER an!

 

Sie haben Fragen zu der Veranstaltung? Das Team der Servicestelle "Gemeinwesenarbeit und Quartiersmanagement in Niedersachsen" hilft gerne weiter: Tel. 0160 3096 537. Mail:  geschaeftsstelle@lag-nds.de