Flohmarkt

Flohmarkt
Schöne Dinge zu kleinen Preisen

Kontaktdaten

Gemeinschaft Hasport
Helgolandstr. 11c
27755 Delmenhorst
Telefonnummer: 
04221 9164332
Projektbeschreibung

Im Laufe der Zeit haben sich durch Spenden diverse brauchbare Artikel angesammelt, die wir am 05.05.2018 auf dem Flohmarkt abgegeben haben.

In unserem Stadtteil leben viele Menschen mit Migrationshintergrund und Arbeitssuchende. Diese Leute können sich Dinge zum täglichen Gebrauch oftmals nicht leisten. Sie hatten bei uns die Möglichkeit, benötigte Artikel günstig zu erwerben. Zur Förderung des Zusammenseins gab es Bratwurst vom Grill soiwie Kaffee und Kuchen. Natürlich hat es sich auch ergeben, daß neue Kontakte zwischen den Bewohnern unterschiedlicher Herkunft geknüpft wurden.


Wie schon erwähnt, leben unserem Stadtteil überwiegend Menschen mit Migrationshintergrund. Besonders für unsere Flüchtlinge ist es sehr schwer, sich in unsere Kultur mit einzubringen. Sie sind oft ängstlich, weil die deutsche Sprache ihrerseits noch nicht so beherrscht wird. Bei Frauen ist es sehr auffällig. Sie machen den Haushalt und hüten die Kinder. Um diese Bewohner in unsere Gesellschaft mit einzugliedern, führen wir Projekte wie zum Beispiel den Flohmarkt durch. Dort treffen viele Bewohner unterschiedlicher Herkunft aufeinander, es kommt zu Unterhaltungen und die Scheu wird so langsam abgelegt.

Name des Projektgebietes: 
Stadttyp: 
Mittelstadt (20.000 - 100.000 Einwohner)
Einwohnerzahl des Projektgebietes: 
1500
Das Projektgebiet liegt im Programmgebiet „Soziale Stadt“: 
nein
Abgrenzung des Projektgebietes: 
Annenheide-Seestrasse
Projektgebiet geprägt durch: 
Vermehrten Zuzug von Flüchtlingen, Fehlende Arbeitsplätze und Beschäftigungsangebote, Zunahme von Transferleistung
Merkmale des Projektgebietes: 

Menschen mit Zuwanderungsgeschichte

Menschen mit Zuwanderungsgeschichte

Projekt teilen
Ähnliche Projekte
Arbeitslosenselbsthilfe e.V.
win e.V., Quartierstreff Wiesenau
SPATS e.V.
Quartiersmanagement Stöcken