Fahrt nach Sandhausen

Fahrt nach Sandhausen
Gesunde Tomaten und freche Ziegen

Kontaktdaten

Gemeinschaft Hasport e.V.
Helgolandstraße 11c
27755 Delmenhorst
Telefonnummer: 
04221 9164332
Projektbeschreibung

Am 24.07.2018 fuhren wir mit den Del-Bus zum Demeter Hof Claussen nach Sandhausen.

Auf dem Heuboden wurde uns bei einem Picknick der Ablauf und das Sortiment des Hofes erklärt.

Danach besichtigten wir die Gewächshäuser und durften Tomaten, Paprika und Gurken probieren und für den Eigenbedarf ernten.

Das Highlight war, daß die Kinder abwechselnd den Traktor fahren durften. Zum Schluß wurden die frechen Ziegen gefüttert, und es gab Saft für die Kinder und Kaffee für die Erwachsenen.

Mit diesem Projekt wollten wir den Kindern aus verschiedenen Nationen, die teilweise auch in ihrer Heimat auf dem Dorf lebten, das Landleben in Deutschland nahelegen.

Es sollte ihnen zeigen, wie es auf einen Bauernhof zu geht, und was  der Unterschied zwischen biologischem Anbau und konverttioneller Landwirtschaft ist.

Kinder aus verschieden Nationen das Landleben aufzuzeigen.

Umgang mit Nutztieren

Fahrt auf den Gemüse- Bauernhof Claussen, Informationsnachmittag ( Die gesunde Ernährung )
Name des Projektgebietes: 
Delmenhorst Hasport
Stadttyp: 
Mittelstadt (20.000 - 100.000 Einwohner)
Einwohnerzahl des Projektgebietes: 
1500
Das Projektgebiet liegt im Programmgebiet „Soziale Stadt“: 
nein
Quelle / Anmerkungen: 
Selbstschätzung
Abgrenzung des Projektgebietes: 
Annenheide- Seestr
Projektgebiet geprägt durch: 
Fehlende Arbeitsplätze und Beschäftigungsangebote, Fehlende Ausbildungs- und Qualifizierungsangebote, Zunahme von Transferleistung
Merkmale des Projektgebietes: 

Anteil Kinder (bis 14 Jahre)

Projekt teilen
Ähnliche Projekte
Stadtteilmanagement Neustadt-Heese der Stadt Celle
Gemeinschaft Hasport e.V.
Stadt Emden, Fachdienst 551 Gemeinwesen