Einfach sprechen - Sprachcafé in Stöcken

Einfach sprechen - Sprachcafé in Stöcken

Kontaktdaten

Stadtteilladen Stöcken
Ithstraße 8
30419 Hannover
Projektbeschreibung

In Stöcken und Umgebung sind an verschiedenen Orten Flüchtlinge untergebracht. Offiziell haben die Flüchtlinge keinen Anspruch auf einen Deutschkurs. Einige wenige sprechen mittlerweile ein wenig deutsch. Deutlich wurde, dass fast Allen die Sprachübung fehlt und die Menschen sich nicht trauen, auf Deutsch zu kommunizieren. Neben der Zielgruppe der Flüchtlinge werden mit dem Sprachcafé auch die Frauen angesprochen, die den stadtteilorientierten Deutschkurs im Laukerthof besuchen. Auch ihnen fehlt die Sprachsicherheit.

Im Sprachcafé treffen sich Interessierte, trinken einen Kaffee oder Tee, reden miteinander, erhalten Informationen, tauschen sich aus und erleben Abwechslung im Alltag. Und ganz nebenbei werden Sprachkenntnisse geübt und erweitert.

Sprachkompetenz wird erweitert

Kennenlernen der deutschen Alltagskultur

Teilhabe am Leben im Stadtteil

Name des Projektgebietes: 
Hannover - Stöcken
Stadttyp: 
Großstadt (über 100.000 Einwohner)
Einwohnerzahl des Projektgebietes: 
12779
Das Projektgebiet liegt im Programmgebiet „Soziale Stadt“: 
ja
Projekt teilen
Ähnliche Projekte
Gemeinschaft Hasport
Projekt "Hameln k.a.n.(n')s."
Stadtteiltreff Dietrichsfeld
Quartiersmanagement Stöcken